Mainz, 19. Februar 2018

 

2HM stärkt weiter Kernkompetenz „Customer Centricity“

Erweiterung des Partnerportfolios um Eckhart Böhme

 

Die 2HM RESEARCH + CONSULTING erweitert ihr Partnerportfolio um Eckhart Böhme, Trainer, Redner und Autor von Artikeln zu den Themen Geschäftsmodellentwicklung, Lean Startup und der Jobs to Be Done-Theorie. Er ist Übersetzer der Jobs to be Done-Interviewkarten und war als fachlicher Berater an der deutschen Übersetzung von Clayton Christensens Wall Street Journal Bestseller „Competing Against Luck“ („Besser als der Zufall“) beteiligt.

Der Jobs to Be Done-Ansatz ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Customer Centricity. Er setzt an der wahren Sicht von Kunden auf Produkte und Dienstleistungen an: denn letztlich sind Produkte und Dienstleistungen für Menschen und Unternehmen dann besonders attraktiv, wenn diese einen Job für sie verrichten. So ist ein Produkt für den Kunden zunächst nur ein Mittel zur Erreichung eines Ziels bzw. zur Lösung eines Problems und damit zweitrangig. Im Vordergrund steht der Job, den das Produkt für den Kunden ausführt. Macht ein neues Produkt diesen Job besser als ein etabliertes Produkt, erfährt dieses sehr schnell eine große Akzeptanz. Mit zielgruppenspezifischen Customer Insights und der Berücksichtigung von Verwendungs-/Nutzungssituationen können Unternehmen konsequent kundenorientierte Lösungen entwickeln.

Mit der Erweiterung des Partnerportfolios durch Eckhart Böhme wird der Customer Centricity-Gedanke der 2HM RESEARCH + CONSULTING konsequent weiter gestärkt. Die Mission des international agierenden Marktforschungs- und Beratungspartners ist die konsequente Ausrichtung von Leistungen/Angeboten eines Unternehmens und von deren gesamter Organisation auf dessen Kunden. Denn Kundeneinstellungen, -erwartungen und -bedürfnisse müssen heutzutage die Basis sein für Produktportfolio, Servicewelt, Preise und die Positionierung einer Marke. Sie sind die Grundlage für wettbewerbsfähige (vorteilhaft und einzigartig) Produkte/Services, Prozesse, Verkauf- und After-Sales-Aktivitäten. Customer Centricity ist damit der Erfolgsfaktor einer differenzierenden und erfolgreichen Marktbearbeitung.

2HM stärkt weiter Kernkompetenz Customer Centricity

Ihr Ansprechpartner zu diesem Artikel bei 2HM:

Dr. Frederik Meyer
Tel.: +49 6131 8928-551
Mobil: +49 172 5899584
Email: frederik.meyer@2hm.com
Erfahren Sie mehr über Dr. Frederik Meyer
(https://www.xing.com/profile/Frederik_Meyer)